Montag, 06. April 2020
Notruf: 112

Einsatzbericht 13-2020

Der Einsatzleitwagen I unserer Ortswehr wurde am Samstagabend zusammen mit der hauptamtlichen Wachbereitschaft, den Ortsfeuerwehren Borssum, Petkum und Uphusen-Marienwehr sowie der Atemschutznotfallgruppe aus Wybelsum zu einem Gebäudebrand nach Borssum alarmiert.

Die ersten Kräfte konnten an der angegebenen Adresse kein Feuer feststellen. Bei weiteren Erkundungen wurde an einer anderen Stelle eine starke Rauchentwicklung festgestellt.
Die Einsatzkräfte verlagerten ihren Standort, um der Rauchentwicklung nachzugehen. Allerdings konnte auch hier kein Feuer festgestellt werden, die Rauchentwicklung war Wasserdampf, welcher produktionsbedingt ausgetreten war. Da keine Gefahr mehr bestand, konnte der Einsatz nach ca. 20 Minuten beendet werden. RWI

Eingesetzte Kräfte: HWB Emden +++ IuK-Gruppe +++ OF Borssum +++ OF Uphusen-Marienwehr +++ OF Widelswehr-Petkum +++ Atemschutznotfallgruppe +++ Einsatzführungsdienst +++ Stadtbrandmeister

test

Interesse?

Haben wir dein Interesse geweckt?
Wir haben jeden zweiten Mittwoch ab 19:30 Uhr Dienst im Feuerwehrhaus. Du bist Herzliche eingeladen.
Noch unter 16 Jahre?
Dann komm doch einfach zu unserem Jugendfeuerwehrdienst jeden Freitag ab 17:00 Uhr.
Noch unter 10 Jahre?
Dann komm doch zur Kinderfeuerwehr, die treffen sich jeden zweiten Montag um 17:00 Uhr.

test

Hier findet ihr uns.

Freiwillige Feuerwehr Emden Stadtmitte
Adalbert Stifter Str. 17
26721 Emden
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!