Montag, 06. April 2020
Notruf: 112
 

eiko_icon Einsatzbericht 05-2020

B5y Gebäudebrand
Brandeinsatz
Einsatzort Details

Emden-Wybelsum
Datum 08.01.2020
Alarmierungszeit 23:37 Uhr
Einsatzende 03:00 Uhr
Einsatzdauer 3 Std. 23 Min.
Alarmierungsart Digitale Meldeempfänger (DME)
eingesetzte Kräfte

1. Einheit
    2. Einheit
      HWB Emden
        IuK-Gruppe
          Versorgungszug
            OF Larrelt
              OF Twixlum
                OF Wybelsum-Lougumer Vorwerk
                  Atemschutznotfallgruppe
                    sonstige Kräfte
                    Fahrzeugaufgebot   Flo. Emden 11-17-1  Flo. Emden 11-17-2  Flo. Emden 11-44-1  Flo. Emden 11-66-1
                    Brandeinsatz

                    Einsatzbericht

                    In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag kam es im Emder Stadtteil Wybelsum zu einem Gebäudebrand. Die Leitstelle alarmierte gegen 23:40 Uhr die hauptamtliche Wachbereitschaft, die Ortsfeuerwehren Wybelsum, Twixlum und Larrelt. Zusätzlich wurde der bei uns stationierte ELW I alarmiert.
                    Kurz nach dem Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war zu sehen, dass das Gebäude nicht mehr zu retten war. Zur weiteren Unterstützung wurden die erste und die zweite Einheit unserer Ortswehr sowie der Versorgungszug alarmiert. Eine Familie mit ihren acht Kindern, die in dem Gebäude wohnten, waren beim Eintreffen der Einsatzkräfte bereits bei den Nachbarn untergekommen.
                    Durch einen schnell eingeleiteten Löschangriff konnte ein Feuerüberschlag auf Nachbargebäude verhindert werden. Im weiteren Einsatzverlauf wurde dann auch noch das Dach abgedeckt, um hier besser an die Glutnester heran zu kommen. Alle Einsatzkräfte wurden durch den V-Zug mit heißen und kalten Getränken an der Einsatzstelle versorgt. Im weiterem Verlauf beschloss der Einsatzleiter, dass unsere Ortswehr einrücken könnte, um den Brandschutz im Emder Stadtgebiet sicherzustellen.
                    Glücklicherweise kam es zu keinem weiterem Einsatz während der Bereitschaft. Nachdem das Feuer gelöscht war, wurde durch unsere Ortswehr der Abtransport der Schläuche und der kontaminierten Einsatzkleidung organisiert.
                    Am Ende wurde noch eine Brandwache durch die Ortsfeuerwehr Wybelsum für eine Stunde bereitgestellt. Unsere Ortsfeuerwehr konnte den Einsatz gegen 03:00 Uhr für sich abschließen und in den wohlverdienten Schlaf finden. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. RWI
                     

                    sonstige Informationen

                    Einsatzbilder

                     
                    test

                    Interesse?

                    Haben wir dein Interesse geweckt?
                    Wir haben jeden zweiten Mittwoch ab 19:30 Uhr Dienst im Feuerwehrhaus. Du bist Herzliche eingeladen.
                    Noch unter 16 Jahre?
                    Dann komm doch einfach zu unserem Jugendfeuerwehrdienst jeden Freitag ab 17:00 Uhr.
                    Noch unter 10 Jahre?
                    Dann komm doch zur Kinderfeuerwehr, die treffen sich jeden zweiten Montag um 17:00 Uhr.

                    test

                    Hier findet ihr uns.

                    Freiwillige Feuerwehr Emden Stadtmitte
                    Adalbert Stifter Str. 17
                    26721 Emden
                    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!